Wohin steuert Markdorf und seine Teilorte?

Viele Ideen und ebenso viele Meinungen. Wie sieht es mit der Finanzierbarkeit aus?

Hierzu, aber auch zu weiteren Themen, wie die Entwicklung von Riedheim und Ittendorf, eine „Städtische Wohnbaugesellschaft“, die Innenstadtentwicklung mit einer Mindestinvestitionssumme pro Jahr und der Schaffung eines Seniorenbeauftragten werden wir informieren und Gelegenheit zur Diskussion geben. Herr Lissner, Amtsleiter der Finanzverwaltung Stadt Markdorf, wird ebenfalls informieren und für Fragen anwesend sein.Wir laden alle interessierten Markdorferinnen und Markdorfer zu unserem Terrassengespräch am 21. Mai um 19.00 Uhr vor dem Schwanenstüble ein.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
 


Kommentar schreiben

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.


Kommentar



Keine Events eingetragen